Klybeckstrasse 101

Eckliegenschaft mit 8 Wohnungen und zwei Gewerberäumen
(Alban Market und Druckkollektiv Phönix)
Baujahr 1902 mit Lift

 

Dank eines Hinweises von Phönix Printing Pool, einem Copyshop im Eckhaus Klybeckstrasse/Offenburgerstrasse, kam im April 2015 der Kauf der ersten Liegenschaft der Genossenschaft Mietshäuser Syndikat zustande. Die langjährige Eigentümerin des Hauses war für die Ideen und Ziele des Mietshäuser Syndikats offen und hat der Genossenschaft das Haus zu einem akzeptablen Preis angeboten. Bereits früh kristallisierte sich heraus, dass der Genossenschaftsgedanke den Bewohner_innen der insgesamt acht Wohneinheiten fremd war und so die Rolle der treibenden Kraft dem Druckkollektiv Phönix, den Nachfolgern des Phönix Printing Pool, zufiel. Von ihnen wurden diverse Mieterversammlungen und ein Hausfest organisiert.

Das langfristige Ziel ist eine grösstmögliche Selbstverwaltung der Bewohner_innen und eine entsprechende Beteiligung an der Eigenkapitalisierung des Hauses. Die Bewohner_innen wurden allesamt etwas unvermittelt mit der genossenschaftlichen Organisationsform konfrontiert. Mangels Alternativen haben sie sich schliesslich für die Genossenschaft MHS entschieden. Doch nach Jahrzehnten in einem Mietverhältnis fällt es ihnen noch schwer, sich aktiv mit auftretenden Problemen wie Reparaturen oder gar komplizierten Finanzierungsfragen zu beschäftigen. Hinzu kommen sprachliche und kulturelle Unterschiede. Insofern wird das Haus bis auf weiteres eng durch den Vorstand der Genossenschaft geführt und verwaltet. 2015 wurde zurückhaltend in die Liegenschaft investiert. Neben diversen kleinen Renovationen wurden die Elektroanschlüsse für die Gewerberäume verstärkt. Es hat sich gezeigt, dass mit den bestehenden Mieteinnahmen die Kosten gedeckt und kleinere Beträge für zukünftige grössere Renovationen beiseite gelegt werden können, beispielsweise für die Erneuerung der Heizung.

Schaut euch unsere aktuellen Angebote an