Vernetzung zwischen den Genossenschaften

Die Plattform MHS setzt sich ein für den Auf- und Ausbau eines regelmässigen Austauschs zwischen bereits bestehenden Wohngenossenschaften mit dem Ziel, zukünftig die Zusammenarbeit zu verfestigen, um gemeinsam günstigen Wohnraum zu erhalten und größere Neubauprojekte zu entwickeln.

Die Plattform MHS freut sich über jede neue Genossenschaft, die sich für diese Zusammenarbeit interessiert.

Kontakt: kontakt@mietshaeusersyndikat.ch

Bisher beteiligte Genossenschaften: Wohngenossenschaft Gnischter, Wohngenossenschaft Klybeck, Genossenschaft Cohabitat, Genossenschaft Grass, Genossenschaft M93, Wohngenossenschaft LeNa, Wohngenossenschaft Zimmerfrei,