Beckenweg 9 / Stadtkind

Baurechtsparzelle 6 auf dem Areal Lysbüchel Süd

Neubauprojekt “Stadkind Basel”. Am 11. Januar 2021 konnte endlich der Baustart erfolgen.

Am Beckenweg 9, auf einem ehemaligen Gewerbeareal,  entsteht im Rahmen des Projekts „Lysbüchel Süd“  der Stiftung Habitat unser neues Mehrfamilienhaus – das STADTKIND Basel.

Unter dem Dach der Genossenschaft Mietshäuser Syndikat kann unser Traum vom selbstverwalteten Wohnen Wirklichkeit werden. Die Genossenschaft Mietshäusersyndikat begleitet und unterstützt dieses besondere Bauprojekt als Bauherrin und Baurechtsnehmerin und motiviert uns als Hausverein, uns für unsere Wohnziele proaktiv einzusetzen.

Zehn Erwachsene und mindestens zehn Kinder werden im Dezember 2021 in den Neubau einziehen, der von Norma Tollmann Architektin geplant und von Stettler Architekten gebaut wird. Es soll ein Familien-Haus voller Leben entstehen, in dessen Zentrum der Gemeinschaftsraum steht. Hier wird gespielt, gemeinsam gekocht und gegessen. Von hier aus werden der gemeinsame Garten und das Quartier erkundet, hier treffen wir uns nach dem abendlichen «Ins-Bett-Bringen» in ruhiger Runde. In den Obergeschossen sind sechs Wohnungen untergebracht; drei 5.5-, eine 4.5-und eine 3-Zimmerwohnung und ein Studio. Anzahl Zimmer minus eins gleich Anzahl Personen, ist doch klar! Wenn alle Kinder ausgezogen sind, werden die Wohnungen frei für eine neue Generation von Familien mit Kindern. Ein grosszügiger Familienraum ist das Herzstück jeder Wohnung, der als Verteiler und Alleskönner gross genug ist, um ihn vielseitig einzuteilen und zu gestalten. Ein kleiner Gewerberaum vervollständigt das STADTKIND-Haus. Seine Nutzung soll das Leben im Quartier bereichern und noch etwas bunter machen.